Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 21. September um 21:04 Uhr

Rösberg beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“


In der nächsten Sendung aus dem Studio Merten wird über den Wettbewerb des Rhein-Sieg-Kreises „Unser Dorf hat Zukunft“ informiert, an dem der kleine Bornheimer Ortsteil Rösberg teilnimmt.

Orte unter 3000 Einwohner können sich alle 3 Jahre dafür bewerben. Die Kommissionsbegehung findet am 22. September statt.

Am Vorabend dieses besonderen Tages sind der Rösberger Ortsvorsteher Dr. Peter Tourné und die Vorsitzende der Rösberger Dorfgemeinschaft  Marita Lang im Studio und berichten über die bisherigen Vorbereitungen im Gespräch mit Otto Ganser.

Die Sendung wird am Donnerstag, 21. September, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt.
Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.

Auch im Internet-Radio von Bonn/Rhein-Sieg kann man die Sendung verfolgen (siehe Link oben auf unserer Seite)

Aktuelle Infos auch auf Facebook www.facebook.com/StudioMerten 



Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Bianca Bredemeyer

v.l. Marita Lang, Dr. Peter Tourné und Otto Ganser
Foto: v.l. Marita Lang, Dr. Peter Tourné und Otto Ganser


Am Donnerstag, den 28. September um 21:04 Uhr

Reportage zur Eröffnung des Heinrich-Böll-Weges in Merten

 

In der nächsten Sendung aus dem Studio Merten geht es um die Eröffnung des Heinrich-Böll-Weges in Merten, die am 25. August feierlich begangen wurde. Unter großer Beteiligung der Bevölkerung und vielen Gästen wurde Heinrich Böll, der seine letzten Lebensjahre in Merten verbracht hatte, mit diesem Rundweg gewürdigt. Mit diesem Projekt sind seine Spaziergänge durch die Region nachvollzogen worden.
Otto Ganser war mit dem Reportagegerät dabei und hat viele Beteiligte zu Wort kommen lassen, darunter auch René Böll, den Sohn des Schriftstellers.

Die Sendung wird am Donnerstag, 28. September, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt.
Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.
Auch im Internet-Radio von Bonn/Rhein-Sieg kann man die Sendung verfolgen (siehe Link oben auf unserer Seite) Aktuelle Infos auch auf Facebook www.facebook.com/StudioMerten



Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner

v.l. René Böll und Otto Ganser
Foto: v.l. René Böll und Otto Ganser


Am Samstag, den 30. September um 21:04 Uhr

Extra-Sendung am Samstag, 30. September!

 

Die Roisdorfer Rockband "Zeitlos"

In der Extra-Sendung des "Vorgebirgsmagazin" aus dem Studio Merten ist an diesem Samstagabend der Mitbegründer, Sänger, Gitarrist und Ur-Roisdorfer der Rockband "Zeitlos", Werner Lammerich zu Gast.

Im lockeren Gespräch mit Moderator Josef Schmidt erzählt er über die Anfänge der Band und verrät, dass es sogar schon einen Fanclub gibt und wann das nächste Konzert startet.
Die Extra-Sendung wird am Samstag, den 30.09.2017 um 21.04 Uhr ausgestrahlt.

Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.


Auch im Internet-Radio von Bonn/Rhein-Sieg kann man die Sendung verfolgen (siehe Link oben auf unserer Seite)

Aktuelle Infos auch hierzu auf Facebook www.facebook.com/StudioMerten



Moderator der Sendung ist: Josef Schmidt
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner

 v.l. Werner Lammerich und Josef Schmidt
Foto: v.l. Werner Lammerich und Josef Schmidt


  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!