Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 26. Mai um 20:04 Uhr

Bornheimer Stadtarchivar verlässt Bornheim 

Im Studio Merten ist der Bornheimer Stadtarchivar Christian Lonnemann zu Gast, der Ende des Monats seine Tätigkeit bei der Stadt Bornheim beendet und eine neue Aufgabe übernimmt. Er erzählt über seine Erfahrungen mit der Arbeit in Bornheim, die ihm viel Freude bereitet hat, zumal viele der Dokumente von hiesigen Heimatforschern in „seinem Archiv“ im Rathaus lagern und gehegt, gepflegt und vor allem genutzt werden. Aber besonders herausragend war für ihn die Beschäftigung mit  dem Literaturnobelpreisträger Heinrich Böll, der in Merten gelebt und seine letzte Ruhe auf dem alten Friedhof in Merten gefunden hat.

Im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung, erzählt er mit Begeisterung von seiner Zeit in Bornheim, aber auch über seine neue Wirkungsstätte in Niedersachsen.

Das Programm wird am Donnerstag, 26. Mai, (Fronleichnam) wegen des Feiertages eine Stunde früher, von 20.04 bis 21.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.
Auch im Internet-Radio von Bonn/Rhein-Sieg kann man die Sendung verfolgen (siehe Link oben).
Aktuelle Infos auch hierzu auf Facebook www.facebook.com/StudioMerten


Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Werner Groß-Heitfeld

v.l. Otto Ganser und Christian Lonnemann
Foto: v.l. Otto Ganser und Christian Lonnemann


  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!