Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 05. August um 21:04 Uhr


Nach der Sendepause aufgrund der Pandemie starten wir nun wieder mit unserem Programm!


LVR zu der Naturkatastrophe und Neues aus dem Bornheimer Stadtarchiv

 In dieser Sendung informiert der LVR  über die Schäden der Jahrhundertflut. Dazu ist Matthias Senk vom Archivberatungszentrum des LVR im Studio.

Außerdem wird der Bornheimer Stadtarchivar Jens Löffler im Studio sein, der von seinem Einsatz in den von der Flutkatastrophe betroffenen Archiven in Swisttal, Rheinbach und Rösrath berichtet. Auch über das Archiv der Stadt Bornheim erzählt er, u. a. auch über die abgeschlossene Digitalisierung des kompletten Tonarchivs aller bisherigen Radiosendungen vom Bürgerradio Studio Merten, die auch im Stadtarchiv hinterlegt sind, die von allen genutzt werden können und für die Nachwelt erhalten werden.

Dieses und vieles mehr erfahren Sie im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.

Das Programm wird am Donnerstag, 5. August, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören. 


Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner

Jens Löffler, Matthias Senk und Otto Ganser
Foto: Jens Löffler, Matthias Senk und Otto Ganser


Am Donnerstag, den 19. August um 21:04 Uhr

Das neue Programm der VHS Bornheim/Alfter 

In der nächsten Sendung vom Studio Merten wird das neue Programm der Volkshochschule Bornheim/Alfter vorgestellt. Die Leiterin der VHS Annemarie Schwartmanns und die stellv. VHS-Leiterin Hildegard Niehus informieren über die vielfältigen Angebote im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.

Das Programm wird am Donnerstag, 19. August, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören. Studiofoto folgt noch.


Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Claudia Merkle



Am Donnerstag, den 02. September um 21:04 Uhr


Radiothema: Zwei Vorgebirgler 8 Jahre in Laos

 

In der nächsten Sendung vom Studio Merten geht es um zwei Auswanderer, die zu Rückwanderern wurden. Die Mertenerin Tanja Weidner und ihr Mann Uli sind vor rund 10 Jahren nach Laos ausgewandert, um dort ein Camp erfolgreich zu einem Kletterparadies aufzubauen. Nach 8 anstrengenden Jahren, gespickt mit dramatischen Rückschlägen, zog es sie wieder nach Deutschland. Über die Zeit in Laos hat Tanja ein Buch veröffentlicht. Weitere interessante Infos auch zum Buch mit dem Titel, "Zwei Kartoffeln in Laos" - Die Geschichte vom Green Climbers Home - oder der bittersüße Traum vom Auswandern.

Darüber und was sie alles erlebt haben, erzählen die beiden im Studio im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.

 

Das Programm wird am Donnerstag, 2. September, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.



Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Werner Groß-Heitfeld

v. l.: Tanja und Uli Weidner
Foto: v. l.: Tanja und Uli Weidner


  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!