Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 28. Oktober um 21:04 Uhr

Radiothema: Nachdenkliches zur Pandemie

 

In der nächsten Sendung vom Studio Merten erfährt der Moderator Otto Ganser in einem intensiven Gespräch mit dem Therapeuten und Heilpraktiker Klaus Offermann viel über die Zeit während Corona und die psychischen Auswirkungen auf die Menschen. Auch die Flutkatastrophe in unserer Region wird ein Thema sein. 

Die Sendung wird am Donnerstag, 28. Oktober, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.



Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner

v.l.: Otto Ganser und Klaus Offermann
Foto: v.l.: Otto Ganser und Klaus Offermann


Am Donnerstag, den 11. November um 21:04 Uhr

Im Radio: Jungautor Joshua Clausnitzer

 

In dieser Sendung vom Studio Merten unterhält sich der Moderator Dietmar Ballner mit dem Meckenheimer Jungautor Joshua Clausnitzer. Mit erst 27 Jahren hat er bereits vier Bücher veröffentlicht. In dem Gespräch geht es unter anderem um Wortspiele, Ironie, Skurrilität und Humor, das alles mal von einer ganz anderen Seite aus betrachtet. „Wer schreibt denn sowas“, so heißt sein neues Werk. Ferner erfahren Sie Interessantes aus dem Leben des Autors.

Das Programm wird am Donnerstag, 11. November, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.



Moderator der Sendung ist: Dietmar Ballner
Durch die Sendung führt: Hanne Gregory

v. l.: Dietmar Ballner und Joshua Clausnitzer
Foto: v. l.: Dietmar Ballner und Joshua Clausnitzer


  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!