Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 27. September um 21:04 Uhr

Radiothema: Fest der Nationen und Kulturen in Bornheim

 

Das Fest der Nationen und Kulturen am Sonntag, 7. Oktober, im Bornheimer AvH-Gymnasium, steht im Mittelpunkt der nächsten Sendung vom Studio Merten.

Seit 2010 organisiert der Arbeitskreis „Soziales“ der lokalen Agenda der Stadt Bornheim die jährlich stattfindende Veranstaltung.

Die Schirmherrschaft über das Fest hat wieder der Bornheimer Bürgermeister Wolfgang Henseler.

Im Studio sind einige der Beteiligten: Irmgard Mohr vom Arbeitskreis „Soziales“ der Stadt Bornheim, Tina Gordon als Sprecherin der Fairtrade Lenkungsgruppe und Dominik Pinsdorf vom Stadtjugendring, der die Aktion „Jugend trifft auf Blaulicht“ präsentiert.

Unter dem Motto des Festes „Bornheim – fairbunden mit der Welt“ gibt es sicherlich viel zu berichten, und das im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.

Sendetermin ist Donnerstag, der 27. September von 21.04 bis 22.00 Uhr.

Das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin ist alle 2 Wochen donnerstags über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören. Auch über das Internetradio von Radio Bonn/Rhein-Sieg ist die Sendung live über den blauen Link oben zu hören




Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Werner Groß-Heitfeld

v.l.: Tina Gordon, Dominik Pinsdorf, Irmgard Mohr und Otto Ganser
Foto: v.l.: Tina Gordon, Dominik Pinsdorf, Irmgard Mohr und Otto Ganser


Am Donnerstag, den 11. Oktober um 21:04 Uhr

Laienspielgruppe Merten

 

Die Laienspielgruppe Merten ist diesmal das Thema dieser Sendung vom Studio Merten.

Seit 30 Jahren besteht dieser Verein von und mit engagierten Laienschauspielern aus dem Vorgebirge, die Spaß daran haben, den Menschen in der Region Freude zu bereiten.

Die Stücke werden in der Regel in Vorgebirgsplatt präsentiert und natürlich auch von vielen Mitgliedern im Hintergrund unterstützt.

In diesem Jahr wird im Oktober an 5 Terminen das Stück „Ein Dorf ohne Tratsch“ in der Schützenhalle in Merten aufgeführt.

Im Studio sind einige der Beteiligten, die noch mehr dazu verraten: Renate Raths, Norbert Bollenbeck und Sebastian Sauer, und das im Gespräch mit Otto Ganser, dem Moderator der Sendung.

Sendetermin ist Donnerstag, der 11. Oktober von 21.04 bis 22.00 Uhr. Das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin ist alle 2 Wochen donnerstags über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören.
Auch über das Internetradio von Radio Bonn/Rhein-Sieg ist die Sendung live über den blauen Link oben zu hören.



Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner

v.l.: Renate Raths, Norbert Bollenbeck und Sebastian Sauer
Foto: v.l.: Renate Raths, Norbert Bollenbeck und Sebastian Sauer


  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!