Unsere Sendungen

Hier klicken um zum Webradio von Radio Bonn/ Rhein-Sieg zu kommen

Am Donnerstag, den 20. Dezember um 21:04 Uhr

„Jugend trifft auf Blaulicht“

 

In der nächsten Sendung vom Studio Merten wird das Bornheimer Gemeinschaftsprojekt „Jugend trifft auf Blaulicht“ vorgestellt.

Es geht dabei um die Zusammenarbeit des Bornheimer Stadtjugendring mit den Hilfsdiensten Malteser, THW, DRK und Freiwillige Feuerwehr. Auf Initiative des Vorsitzenden des Stadtjugendrings will man gemeinsam für ehrenamtlichen Nachwuchs werben und die Öffentlichkeit mehr über ihre Arbeit informieren.
Darüber spricht der Moderator der Sendung Karl Brenig mit einigen Vertretern der Hilfsdienste.

Die Sendung wird am Donnerstag, 20. Dezember, von 21.04 bis 22.00 Uhr ausgestrahlt. Wie immer ist das Bürgerradio Studio Merten mit dem Vorgebirgsmagazin über Radio Bonn/Rhein-Sieg auf UKW 97,8 und 104,2 zu hören. 



Moderator der Sendung ist: Karl Brenig
Durch die Sendung führt: Claudia Merkle

v.l.: Daniel Siebert, Karl Brenig, Kerstin Schulz, Sven Söhnge, Christopher Brief und Dominik Pinsdorf
Foto: v.l.: Daniel Siebert, Karl Brenig, Kerstin Schulz, Sven Söhnge, Christopher Brief und Dominik Pinsdorf


Am Donnerstag, den 03. Januar um 21:04 Uhr

Der Bornheimer Bürgermeister Wolfgang Henseler im Gespräch

Weitere Infos folgen!


Moderator der Sendung ist: Otto Ganser ( Studioleiter )
Durch die Sendung führt: Dietmar Ballner



  • Bei aktuellen Übertragungen von Radio Bonn/Rhein-Sieg kann es zu Verschiebungen unserer Sendungen kommen!