Hörgalerie


Der LVR über die Schäden der Jahrhundertflut. Dazu war Matthias Senk vom Archivberatungszentrum des LVR im Studio. Außerdem der Bornheimer Stadtarchivar Jens Löffler, der von seinem Einsatz in den von der Flutkatastrophe betroffenen Archiven in Swisttal, Rheinbach und Rösrath berichtet. Auch über das Archiv der Stadt Bornheim erzählt er, u. a. auch über die abgeschlossene Digitalisierung des kompletten Tonarchivs aller bisherigen Radiosendungen vom Bürgerradio Studio Merten, die auch im Stadtarchiv hinterlegt sind. (05.08.2021)

Moderation: Otto Ganser

Der Friedensweg in Alfter, dazu Günter Benz vom Motorradclub "Kuhle Wampe", Dr. Ernst Gierlich von den "Heimatfreunden Roisdorf e.V." und der Alfterer Ortsvorsteher Werner Jaroch. (21.01.2010)

Moderation: Otto Ganser

Franz Schumacher aus Walberberg erinnert sich an die Kriegsjahre im Vorgebirge, auch sein Sohn Stefan hat dazu etwas zu erzählen (26.05.1993)

Moderation: Reportage Otto Ganser

Reportage über ein Öko-Haus in Brenig (14.12.1993)

Moderation: Reportage von Bianca Schmitt

Der 85-jährige Matthias Pesch aus Bonn erzählt aus seinem interessanten Leben (12.10.1993)

Moderation: Bianca Schmitt und Otto Ganser

Besuch im letzten Tante-Emma-Laden in Merten (16.03.1994)

Moderation: Reportage Bianca Schmitt und Marlene Müller

Wohnen und arbeiten im Wasserturm Brenig (03.10.1994)

Moderation: Reportage Andrea Marx und Otto Ganser

Der Mertener Amateurfunker Dr. Siegmar Köpp stellt sein nicht alltägliches Hobby vor (21.10.1993)

Moderation: Reportage Otto Ganser

Diesmal wird der 3. Krimi der Alfterer Autorin Anja Eichbaum vorgestellt. Unter dem Titel „Inselaffäre“ lässt sie ihre Kommissare wieder bei verzwickten Mordfällen auf der Insel Norderney ermitteln. Mehr über die Hintergründe des über 400 Seiten starken Werkes und warum die Geschichte ausgerechnet in Norderney spielt, erfahren die Hörer im Gespräch mit Otto Ganser (09.04.2020)

Moderation: Otto Ganser/Bianca Jacobi

Hier wird die Bornheimer Bürgerstiftung vorgestellt, die in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen begeht. Unter dem Motto „Unsere Kinder - Unsere Zukunft“ ist die Förderung der Jugendarbeit in Bornheim für die Stiftung das wichtigste Aufgabengebiet. Dazu sind im Studio Ulrich Rehbann, der Vorsitzende der Bornheimer Bürgerstiftung, Dr. Madeleine Will, die Vorsitzende des Stiftungsrates und das Multitalent Bernd Stelter, der schon viel Stiftungskapital gespendet hat. (26.03.2020)

Moderation: Otto Ganser